Abmahngerücht

Abmahnung Madonna – MDNA durch Rasch Rechtsanwälte für Universal Music GmbH?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Madonna – MDNA in Tauschbörsen durch die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber Universal Music GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte für den Rechteinhaber Universal Music GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Universal Music GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Madonna – MDNA
Rechteinhaber: Universal Music GmbH
Kanzlei:

Status:

Rasch Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Rasch Rechtsanwälte | Rechteinhaber Universal Music GmbH | Titel „Madonna – MDNA“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht