Rasch - Musik

Abmahnung Snow Patrol – Fallen Empires durch Rasch Rechtsanwälte für Universal Music GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Snow Patrol – Fallen Empires in Tauschbörsen durch die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber Universal Music GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte für den Rechteinhaber Universal Music GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Universal Music GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Snow Patrol – Fallen Empires
Rechteinhaber: Universal Music GmbH
Kanzlei:

Status:

Rasch Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Rasch Rechtsanwälte | Rechteinhaber Universal Music GmbH | Titel „Snow Patrol – Fallen Empires“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

uc_001_porno_250x250

Abmahnung Nachbarin Gerda – U+C Rechtsanwälte – Silwa Filmvertrieb AG – ABMAHNTALCC zur Abmahnung Nachbarin Gerda

In der Abmahnung wegen Filesharing bzw. Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung bzgl. des Titels Nachbarin Gerda fordert die Kanzlei U+C Rechtsanwälte von dem abgemahnten Anschlussinhaber die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrages in Höhe von 650,00 EUR. Der Pauschalbetrag setzt sich aus den Abmahnkosten und einem Schadensersatz zusammen.

Dem Anschlussinhaber wird vorgeworfen, dass er über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werk Nachbarin Gerda des Rechteinhabers Silwa Filmvertrieb AG dermaßen öffentlich zugänglich gemacht habe, dass angeblich ein Gewerbliches Ausmaß erreicht worden sei.

Für den Fall, dass der abgemahnte Anschlussinhaber dem angeblichen Unterlassungsanspruch des Rechteinhabers Silwa Filmvertrieb AG nicht nachkommen würde, wird mit der Beantragung einer Einstweiligen Verfügung oder Einreichung einer Klage gedroht.

Wenn Sie eine Abmahnung der Kanzlei U+C Rechtsanwälte erhalten haben, lassen Sie sich nicht zu Kurzschlusshandlungen verleiten, an deren Folgen Sie 30 Jahre gebunden sind. Dies ist dann der Fall,  wenn Sie die beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung unterschrieben an die Abmahnkanzlei U+C Rechtsanwälte zurücksenden. Den geforderten Schadensersatz in Höhe von 650,00 EUR sollten Sie ohne genaue Überprüfung, bestenfalls durch einen Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, nicht zahlen. Selbst wenn von Ihnen oder einem Dritten, dem Sie als Anschlussinhaber Zugang zu Ihrem Internetanschluss gegeben haben, die streitgegenständliche Datei Nachbarin Gerda heruntergeladen bzw. zum Download angeboten worden ist, ist es äußerst fraglich, ob der geforderte Schadensersatz in Höhe von 650,00 EUR angemessen ist. Wir sind der Ansicht, dass die Schadensersatzforderungen in der Regel weit überhöht sind.
Weitere Informationen zu einer Abmahnung der Kanzlei U+C Rechtsanwälte finden Sie hier.

 

Beteiligte und Forderungen der Abmahnung:

Abmahnkanzlei: U+C Rechtsanwälte
Rechteinhaber: Silwa Filmvertrieb AG
Abgemahnter Titel / Werk: Nachbarin Gerda
Forderung: strafbewehrte Unterlassungserklärung

Schadensersatz in Höhe von 650,00 EUR

Zur sofortigen Hilfe übersenden Sie uns bitte Ihre Abmahnung oder treten mit uns telefonisch in Kontakt:

  • E-Mail: info@ggr-law.com
  • Telefon: 06131 – 240950
  • FAX: 06131 – 2409522
  • Adresse: Jean-Pierre-Jungels-Str. 10, 55126 Mainz


Wichtig ist, dass Sie uns Ihre E-Mail Adresse und Ihre Telefonnummer zukommen lassen, damit eine Kontaktaufnahme gewährleistet werden kann.


Was wir Ihnen bieten:

  • direkte Kontaktaufnahme – auch am Wochenende
  • kostenlose Ersteinschätzung
  • Unterbreitung eines seriösen Angebotes
  • Fristverlängerung
  • bundesweite / internationale Vertretung
  • hochspezialisiertes vierköpfiges Anwaltsteam
  • Vertretung auch von Beratungshilfeempfängern
  • mehrfach siegreich vor Gericht gegen Abmahnkanzleien
  • eigene IT-Abteilung (Klärung technischer Fragen)
  • Erfahrung auf dem Gebiet seit 2006
  • individuelle Prüfung

 

Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

uc_001_porno_250x250

Abmahnung Die Maedels Offensive – U+C Rechtsanwälte – Concrete Jungle Productions Ltd. – ABMAHNTALCC zur Abmahnung Die Maedels Offensive

In der Abmahnung wegen Filesharing bzw. Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung bzgl. des Titels Die Maedels Offensive fordert die Kanzlei U+C Rechtsanwälte von dem abgemahnten Anschlussinhaber die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrages in Höhe von 650,00 EUR. Der Pauschalbetrag setzt sich aus den Abmahnkosten und einem Schadensersatz zusammen.

Dem Anschlussinhaber wird vorgeworfen, dass er über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werk Die Maedels Offensive des Rechteinhabers Concrete Jungle Productions Ltd. dermaßen öffentlich zugänglich gemacht habe, dass angeblich ein Gewerbliches Ausmaß erreicht worden sei.

Für den Fall, dass der abgemahnte Anschlussinhaber dem angeblichen Unterlassungsanspruch des Rechteinhabers Concrete Jungle Productions Ltd. nicht nachkommen würde, wird mit der Beantragung einer Einstweiligen Verfügung oder Einreichung einer Klage gedroht.

Wenn Sie eine Abmahnung der Kanzlei U+C Rechtsanwälte erhalten haben, lassen Sie sich nicht zu Kurzschlusshandlungen verleiten, an deren Folgen Sie 30 Jahre gebunden sind. Dies ist dann der Fall,  wenn Sie die beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung unterschrieben an die Abmahnkanzlei U+C Rechtsanwälte zurücksenden. Den geforderten Schadensersatz in Höhe von 650,00 EUR sollten Sie ohne genaue Überprüfung, bestenfalls durch einen Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, nicht zahlen. Selbst wenn von Ihnen oder einem Dritten, dem Sie als Anschlussinhaber Zugang zu Ihrem Internetanschluss gegeben haben, die streitgegenständliche Datei Die Maedels Offensive heruntergeladen bzw. zum Download angeboten worden ist, ist es äußerst fraglich, ob der geforderte Schadensersatz in Höhe von 650,00 EUR angemessen ist. Wir sind der Ansicht, dass die Schadensersatzforderungen in der Regel weit überhöht sind.
Weitere Informationen zu einer Abmahnung der Kanzlei U+C Rechtsanwälte finden Sie hier.

 

Beteiligte und Forderungen der Abmahnung:

Abmahnkanzlei: U+C Rechtsanwälte
Rechteinhaber: Concrete Jungle Productions Ltd.
Abgemahnter Titel / Werk: Die Maedels Offensive
Forderung: strafbewehrte Unterlassungserklärung

Schadensersatz in Höhe von 650,00 EUR

Zur sofortigen Hilfe übersenden Sie uns bitte Ihre Abmahnung oder treten mit uns telefonisch in Kontakt:

  • E-Mail: info@ggr-law.com
  • Telefon: 06131 – 240950
  • FAX: 06131 – 2409522
  • Adresse: Jean-Pierre-Jungels-Str. 10, 55126 Mainz


Wichtig ist, dass Sie uns Ihre E-Mail Adresse und Ihre Telefonnummer zukommen lassen, damit eine Kontaktaufnahme gewährleistet werden kann.


Was wir Ihnen bieten:

  • direkte Kontaktaufnahme – auch am Wochenende
  • kostenlose Ersteinschätzung
  • Unterbreitung eines seriösen Angebotes
  • Fristverlängerung
  • bundesweite / internationale Vertretung
  • hochspezialisiertes vierköpfiges Anwaltsteam
  • Vertretung auch von Beratungshilfeempfängern
  • mehrfach siegreich vor Gericht gegen Abmahnkanzleien
  • eigene IT-Abteilung (Klärung technischer Fragen)
  • Erfahrung auf dem Gebiet seit 2006
  • individuelle Prüfung

 

Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

Rasch - Musik

Abmahnung Höhner – Weinacht’ Die Zweite? Lässt die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte für den Rechteinhaber EMI Music Germany GmbH & Co. KG die Datei Höhner – Weinacht’ Die Zweite abmahnen?

liegt ein Auskunftsbeschluss des Landgericht München I vom 27.12.2011 vor. Eine der Dateien, über die der in Anspruch genommene Provider Auskunft erteilen soll, ist die Datei Höhner – Weinacht’ Die Zweite.

Es ist davon auszugehen, dass die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte für den Rechteinhaber EMI Music Germany GmbH & Co. KG in den nächsten Tagen Abmahnungen bzgl. des Titel Höhner – Weinacht’ Die Zweite versenden wird.

In den Abmahnungen wegen Filesharing bzw. Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung fordert die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte von dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrages in Höhe von 1.200 EUR. Der Pauschalbetrag setzt sich aus den Abmahnkosten und einem Schadensersatz zusammen.

Wenn Sie eine Abmahnung der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte, insbesondere bzgl. des Titels Höhner – Weinacht’ Die Zweite erhalten haben, lassen Sie sich nicht zu Kurzschlusshandlungen verleiten, an deren Folgen Sie 30 Jahre gebunden sind. Dies ist dann der Fall,  wenn Sie die beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung ungeprüft unterschreiben. Den in der Regel geforderten Schadensersatz in Höhe von 1.200 EUR sollten Sie ohne genaue Überprüfung, bestenfalls durch einen Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, nicht zahlen. Selbst wenn von Ihnen oder einem Dritten, dem Sie als Anschlussinhaber Zugang zu Ihrem Internetanschluss gegeben haben, die Datei Höhner – Weinacht’ Die Zweite heruntergeladen bzw. zum Download angeboten worden ist, ist es äußerst fraglich, ob der regelmäßig geforderte Schadensersatz in Höhe von 1.200 EUR angemessen ist. Wir sind der Ansicht, dass die Schadensersatzforderungen in der Regel weit überhöht sind.
Weitere Informationen zu einer Abmahnung der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte finden Sie hier.

 

Wer mahnt für wen was voraussichtlich ab:

Abmahnkanzlei: Rasch Rechtsanwälte
Rechteinhaber: EMI Music Germany GmbH & Co. KG
Abgemahnter Titel / Werk: Höhner – Weinacht’ Die Zweite
   

Zur sofortigen Hilfe übersenden Sie uns bitte Ihre Abmahnung oder treten mit uns telefonisch in Kontakt:

  • E-Mail: info@ggr-law.com
  • Telefon: 06131 – 240950
  • FAX: 06131 – 2409522
  • Adresse: Jean-Pierre-Jungels-Str. 10, 55126 Mainz


Wichtig ist, dass Sie uns Ihre E-Mail Adresse und Ihre Telefonnummer zukommen lassen, damit eine Kontaktaufnahme gewährleistet werden kann.


Was wir Ihnen bieten:

  • direkte Kontaktaufnahme – auch am Wochenende
  • kostenlose Ersteinschätzung
  • Unterbreitung eines seriösen Angebotes
  • Fristverlängerung
  • bundesweite / internationale Vertretung
  • hochspezialisiertes vierköpfiges Anwaltsteam
  • Vertretung auch von Beratungshilfeempfängern
  • mehrfach siegreich vor Gericht gegen Abmahnkanzleien
  • eigene IT-Abteilung (Klärung technischer Fragen)
  • Erfahrung auf dem Gebiet seit 2006
  • individuelle Prüfung

 

Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

Rasch - Musik

Abmahnung Hannah Montana – The Best Of Hannah Montana? Lässt die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte für den Rechteinhaber EMI Music Germany GmbH & Co. KG die Datei Hannah Montana – The Best Of Hannah Montana abmahnen?

Uns liegt ein Auskunftsbeschluss des Landgericht München I vom 27.12.2011 vor. Eine der Dateien, über die der in Anspruch genommene Provider Auskunft erteilen soll, ist die Datei Hannah Montana – The Best Of Hannah Montana.

Es ist davon auszugehen, dass die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte für den Rechteinhaber EMI Music Germany GmbH & Co. KG in den nächsten Tagen Abmahnungen bzgl. des Titel Hannah Montana – The Best Of Hannah Montana versenden wird.

In den Abmahnungen wegen Filesharing bzw. Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung fordert die Kanzlei Rasch Rechtsanwälte von dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrages in Höhe von 1.200 EUR. Der Pauschalbetrag setzt sich aus den Abmahnkosten und einem Schadensersatz zusammen.

Wenn Sie eine Abmahnung der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte, insbesondere bzgl. des Titels Hannah Montana – The Best Of Hannah Montana erhalten haben, lassen Sie sich nicht zu Kurzschlusshandlungen verleiten, an deren Folgen Sie 30 Jahre gebunden sind. Dies ist dann der Fall,  wenn Sie die beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung ungeprüft unterschreiben. Den in der Regel geforderten Schadensersatz in Höhe von 1.200 EUR sollten Sie ohne genaue Überprüfung, bestenfalls durch einen Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, nicht zahlen. Selbst wenn von Ihnen oder einem Dritten, dem Sie als Anschlussinhaber Zugang zu Ihrem Internetanschluss gegeben haben, die Datei Hannah Montana – The Best Of Hannah Montana heruntergeladen bzw. zum Download angeboten worden ist, ist es äußerst fraglich, ob der regelmäßig geforderte Schadensersatz in Höhe von 1.200 EUR angemessen ist. Wir sind der Ansicht, dass die Schadensersatzforderungen in der Regel weit überhöht sind.
Weitere Informationen zu einer Abmahnung der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte finden Sie hier.

 

Wer mahnt für wen was voraussichtlich ab:

Abmahnkanzlei: Rasch Rechtsanwälte
Rechteinhaber: EMI Music Germany GmbH & Co. KG
Abgemahnter Titel / Werk: Hannah Montana – The Best Of Hannah Montana
   

Zur sofortigen Hilfe übersenden Sie uns bitte Ihre Abmahnung oder treten mit uns telefonisch in Kontakt:

  • E-Mail: info@ggr-law.com
  • Telefon: 06131 – 240950
  • FAX: 06131 – 2409522
  • Adresse: Jean-Pierre-Jungels-Str. 10, 55126 Mainz


Wichtig ist, dass Sie uns Ihre E-Mail Adresse und Ihre Telefonnummer zukommen lassen, damit eine Kontaktaufnahme gewährleistet werden kann.


Was wir Ihnen bieten:

  • direkte Kontaktaufnahme – auch am Wochenende
  • kostenlose Ersteinschätzung
  • Unterbreitung eines seriösen Angebotes
  • Fristverlängerung
  • bundesweite / internationale Vertretung
  • hochspezialisiertes vierköpfiges Anwaltsteam
  • Vertretung auch von Beratungshilfeempfängern
  • mehrfach siegreich vor Gericht gegen Abmahnkanzleien
  • eigene IT-Abteilung (Klärung technischer Fragen)
  • Erfahrung auf dem Gebiet seit 2006
  • individuelle Prüfung

 

Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

Abmahnung Johnny English 2 – Jetzt erst recht durch APW Rechtsanwälte für Universal Pictures International Germany GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Johnny English 2 – Jetzt erst recht in Tauschbörsen durch die Kanzlei APW Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber Universal Pictures International Germany GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei APW Rechtsanwälte für den Rechteinhaber Universal Pictures International Germany GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Universal Pictures International Germany GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Johnny English 2 – Jetzt erst recht
Rechteinhaber: Universal Pictures International Germany GmbH
Kanzlei: 

Status:

APW Rechtsanwälte 

bestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei APW Rechtsanwälte | Rechteinhaber Universal Pictures International Germany GmbH | Titel „Johnny English 2 – Jetzt erst recht“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

Abmahnung My Soul To Take durch APW Rechtsanwälte für Universal Pictures International Germany GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei My Soul To Take in Tauschbörsen durch die Kanzlei APW Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber Universal Pictures International Germany GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei APW Rechtsanwälte für den Rechteinhaber Universal Pictures International Germany GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Universal Pictures International Germany GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: My Soul To Take
Rechteinhaber: Universal Pictures International Germany GmbH
Kanzlei:

Status:

APW Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei APW Rechtsanwälte | Rechteinhaber Universal Pictures International Germany GmbH | Titel „My Soul To Take“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

Abmahnung Corrado durch APW Rechtsanwälte für Los Banditos Film GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Corrado in Tauschbörsen durch die Kanzlei APW Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber Los Banditos Film GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei APW Rechtsanwälte für den Rechteinhaber Los Banditos Film GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Los Banditos Film GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Corrado
Rechteinhaber: Los Banditos Film GmbH
Kanzlei:

Status:

APW Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei APW Rechtsanwälte | Rechteinhaber Los Banditos Film GmbH | Titel „Corrado“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

munderloh-porno

Abmahnung Geil Gierig Gefickt durch Rechtsanwalt Rainer Munderloh für RGF Productions Ltd.?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Geil Gierig Gefickt in Tauschbörsen durch die Kanzlei Rechtsanwalt Rainer Munderloh  für den Rechteinhaber RGF Productions Ltd. abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Rechtsanwalt Rainer Munderloh für den Rechteinhaber RGF Productions Ltd. wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers RGF Productions Ltd. öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Geil Gierig Gefickt
Rechteinhaber: RGF Productions Ltd.
Kanzlei: 

Status:

Rechtsanwalt Rainer Munderloh 

bestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Rechtsanwalt Rainer Munderloh | Rechteinhaber RGF Productions Ltd. | Titel „Geil Gierig Gefickt“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

munderloh-porno

Abmahnung Orgasmen Magma & Vulkane in 3D durch Rechtsanwalt Rainer Munderloh für RGF Productions Ltd.?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Orgasmen Magma & Vulkane in 3D in Tauschbörsen durch die Kanzlei Rechtsanwalt Rainer Munderloh  für den Rechteinhaber RGF Productions Ltd. abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Rechtsanwalt Rainer Munderloh für den Rechteinhaber RGF Productions Ltd. wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers RGF Productions Ltd. öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Orgasmen Magma & Vulkane in 3D
Rechteinhaber: RGF Productions Ltd.
Kanzlei:

Status:

Rechtsanwalt Rainer Munderloh

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Rechtsanwalt Rainer Munderloh | Rechteinhaber RGF Productions Ltd. | Titel „Orgasmen Magma & Vulkane in 3D“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

Abmahnung APW Rechtsanwälte

Die Kanzlei APW Rechtsanwälte mahnt unter dem Betreff „Abmahnung wegen der Verbreitung urheberrechtlich geschützter Werke mit Aufforderung zur Abgabe einer strafvewehrten Unterlassungserklärung“ die illegale Verbreitung urheberrechtlich geschützter Dateien über das Internet ab. Dem Abgemahnten wird von der Kanzlei APW Rechtsanwälte vorgeworfen, dass er mittels dem sogenannten „Filesharing“  Dateien der von der Kanzlei APW Rechtsanwälte vertretenen Rechteinhaber über Filesharing-Tauschbörsen / Peer to Peer (P2P) Netzwerke zum Download angeboten hat.


Kanzlei | Abmahnung APW Rechtsanwälte

Die Kanzlei APW Rechtsanwälte hat ihren Sitz in Dortmund.

APW Rechtsanwälte
Berliner Straße 56
44143 Dortmund


Rechteinhaber | Abmahnung APW Rechtsanwälte

Die Kanzlei APW Rechtsanwälte mahnt Urheberrechtsverletzungen im Auftrag verschiedener Rechteinhaber ab.

  • Los Banditos Film GmbH
  • Universal Pictures International Germany GmbH


Werkarten | Abmahnung APW Rechtsanwälte

Die Kanzlei APW Rechtsanwälte mahnt Urheberrechtsverletzungen aus verschiedenen Werkarten ab.

  • Film

 

Wer wird abgemahnt | Abmahnung APW Rechtsanwälte

In der Regel erhält der ermittelte Anschlussinhaber eine Abmahnung der Kanzlei APW Rechtsanwälte.

Auf das Auffinden von „Filesharern“ spezialisierte Firmen durchstöbern im Auftrag der Rechteinhaber die verschiedenen Filesharing-Tauschbörsen / P2P Netzwerke und sichern mittels Spezialsoftware Filesharingaktivitäten. Die ermittelten IP-Adressen muss der jeweilige Provider aufgrund eines gerichtlichen Auskunftsbeschlusses den zum Tatzeitpunkt zugewiesenen Anschlussinhabern zuordnen und die Adressdaten der betroffenen Anschlussinhaber der Kanzlei APW Rechtsanwälte übermitteln.

Im Anschluss erhält der Anschlussinhaber eine standardisierte Abmahnung der Kanzlei APW Rechtsanwälte. Der ermittelte Anschlussinhaber muss nicht zwingend der tatsächliche Täter sein.


Forderungen | Abmahnung APW Rechtsanwälte

Der Abgemahnte wird von der Kanzlei APW Rechtsanwälte aufgefordert,

  • eine vorbereitete strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben
  • und einen pauschalisierten Schadensersatz in Höhe von 450,00 EUR zu leisten.

 

Fazit | Abmahnung APW Rechtsanwälte

Eine Abmahnung der Kanzlei APW Rechtsanwälte sollte man nicht blindlings ignorieren. In der Regel handelt es sich um keine „Fake“ Abmahnung. Selbst wenn man sich komplett sicher ist, dass man die streitgegenständlichen Dateien nicht zum Download angeboten hat, besteht die Möglichkeit, dass dies Dritte über Ihren Anschluss getan haben könnten. In diesem Fall könnte der Abgemahnte auch dann für die Urheberrechtsverletzung haften, wenn er selbst nicht der Täter, sondern nur der Anschlussinhaber ist, sofern er nicht ausreichende Sicherungsmaßnahmen durchgeführt hat. Wann Sicherungsmaßnahmen ausreichend sind, ist in der Rechtsprechung umstritten.

Die einzelnen Angriffspunkte einer Abmahnung der Kanzlei APW Rechtsanwälte sollte durch eine fachlich versierte Kanzlei, bestenfalls durch einen Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht überprüft werden. Im Anschluss sollte mit Ihnen eine Verteidigungsstrategie ausgearbeitet werden. Selbst wenn die streitgegenständliche Datei über den Anschluss des Abgemahnten verbreitet worden ist, bestehen noch Verteidigungsmöglichkeiten.

Die der Abmahnung der Kanzlei APW Rechtsanwälte beigefügte Unterlassungserklärung sollte nicht blindlings unterschrieben werden, da Sie an deren Inhalt 30 Jahre gebunden sind.

Die Ansprüche aus einer Urheberrechtsverletzung wegen Filesharing verjähren in der Regel erst nach drei Jahren.

Wenn Sie Fragen zu dem Thema oder eine solche Abmahnung der Kanzlei APW Rechtsanwälte erhalten haben, helfen wir Ihnen gerne.

Abmahnhilfe bei einer Abmahnung APW Rechtsanwältehier erhalten Sie alle Informationen, wie Sie sich an uns wenden können.

Titel die von der Kanzlei APW Rechtsanwälte abgemahnt werden

Titelliste APW RechtsanwälteDie Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit

 

Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

schroeder_001__orno_250x250

Abmahnung Geile Mädchen blasen gerne durch Rechtsanwalt Lutz Schroeder für Apollo Filmproduktions GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Geile Mädchen blasen gerne in Tauschbörsen durch die Kanzlei Rechtsanwalt Lutz Schroeder  für den Rechteinhaber Apollo Filmproduktions GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Rechtsanwalt Lutz Schroeder für den Rechteinhaber Apollo Filmproduktions GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Apollo Filmproduktions GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Geile Mädchen blasen gerne
Rechteinhaber: Apollo Filmproduktions GmbH
Kanzlei:

Status:

Rechtsanwalt Lutz Schroeder

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Rechtsanwalt Lutz Schroeder | Rechteinhaber Apollo Filmproduktions GmbH | Titel „Geile Mädchen blasen gerne“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

schalast-und-partner-musik

Abmahnung Cassandra Steen – Tanz durch Schalast & Partner Rechtsanwälte für DigiProtect GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Cassandra Steen – Tanz in Tauschbörsen durch die Kanzlei Schalast & Partner Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber DigiProtect GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Schalast & Partner Rechtsanwälte für den Rechteinhaber DigiProtect GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers DigiProtect GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Cassandra Steen – Tanz
Rechteinhaber: DigiProtect GmbH
Kanzlei:

Status:

Schalast & Partner Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Schalast & Partner Rechtsanwälte | Rechteinhaber DigiProtect GmbH | Titel „Cassandra Steen – Tanz“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

negele_001_film_250x250

Abmahnung The Dead durch Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte für Savoy Film GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei The Dead in Tauschbörsen durch die Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber Savoy Film GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte für den Rechteinhaber Savoy Film GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Savoy Film GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: The Dead
Rechteinhaber: Savoy Film GmbH
Kanzlei:

Status:

Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte | Rechteinhaber Savoy Film GmbH | Titel „The Dead“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

negele_001_film_250x250

Abmahnung Straight From The Hood durch Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte für Infopictures GmbH ?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Straight From The Hood in Tauschbörsen durch die Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber Infopictures GmbH  abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte für den Rechteinhaber Infopictures GmbH  wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Infopictures GmbH  öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Straight From The Hood
Rechteinhaber: Infopictures GmbH
Kanzlei:

Status:

Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte

bestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte | Rechteinhaber Infopictures GmbH  | Titel „Straight From The Hood“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

uc_001_porno_250x250

Abmahnung Anal Workout durch U+C Rechtsanwälte für Elegant Angel?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Anal Workout in Tauschbörsen durch die Kanzlei U+C Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber Elegant Angel abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei U+C Rechtsanwälte für den Rechteinhaber Elegant Angel wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Elegant Angel öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Anal Workout
Rechteinhaber: Elegant Angel
Kanzlei:

Status:

U+C Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei U+C Rechtsanwälte | Rechteinhaber Elegant Angel | Titel „Anal Workout“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

uc_001_porno_250x250

Abmahnung Angel Perverse 19 durch U+C Rechtsanwälte für DigiProtect GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Angel Perverse 19 in Tauschbörsen durch die Kanzlei U+C Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber DigiProtect GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei U+C Rechtsanwälte für den Rechteinhaber DigiProtect GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers DigiProtect GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Angel Perverse 19
Rechteinhaber: DigiProtect GmbH
Kanzlei:

Status:

U+C Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei U+C Rechtsanwälte | Rechteinhaber DigiProtect GmbH | Titel „Angel Perverse 19“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

schulenberg_001_porno_250x250

Abmahnung Die Reise zum G-Punkt und noch viel weiter: Peter Enis stopft enge Jungmäuler durch Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte für G&G Media Foto-Film GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Die Reise zum G-Punkt und noch viel weiter: Peter Enis stopft enge Jungmäuler in Tauschbörsen durch die Kanzlei Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber G&G Media Foto-Film GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte für den Rechteinhaber G&G Media Foto-Film GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers G&G Media Foto-Film GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Die Reise zum G-Punkt und noch viel weiter: Peter Enis stopft enge Jungmäuler
Rechteinhaber: G&G Media Foto-Film GmbH
Kanzlei:

Status:

Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte | Rechteinhaber G&G Media Foto-Film GmbH | Titel „Die Reise zum G-Punkt und noch viel weiter: Peter Enis stopft enge Jungmäuler“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

schulenberg_001_porno_250x250

Abmahnung Endlich Ficken durch Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte für John Thompson Productions e.K.?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Endlich Ficken in Tauschbörsen durch die Kanzlei Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber John Thompson Productions e.K. abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte für den Rechteinhaber John Thompson Productions e.K. wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers John Thompson Productions e.K. öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Endlich Ficken
Rechteinhaber: John Thompson Productions e.K.
Kanzlei:

Status:

Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte | Rechteinhaber John Thompson Productions e.K. | Titel „Endlich Ficken“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

Kornmeier & Partner

Abmahnung David Guetta feat. Avicii – Sunshine durch Kornmeier & Partner Rechtsanwälte für EMI Music Germany GmbH & Co. KG?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei David Guetta feat. Avicii – Sunshine in Tauschbörsen durch die Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber EMI Music Germany GmbH & Co. KG abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte für den Rechteinhaber EMI Music Germany GmbH & Co. KG wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers EMI Music Germany GmbH & Co. KG öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: David Guetta feat. Avicii – Sunshine
Rechteinhaber: EMI Music Germany GmbH & Co. KG
Kanzlei:

Status:

Kornmeier & Partner Rechtsanwälte

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte | Rechteinhaber EMI Music Germany GmbH & Co. KG | Titel „David Guetta feat. Avicii – Sunshine“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

Kornmeier & Partner

Abmahnung Fard – Invictus durch Kornmeier & Partner Rechtsanwälte für GSDR GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Fard – Invictus in Tauschbörsen durch die Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte  für den Rechteinhaber GSDR GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte für den Rechteinhaber GSDR GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers GSDR GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Fard – Invictus
Rechteinhaber: GSDR GmbH
Kanzlei: 

Status:

Kornmeier & Partner Rechtsanwälte 

bestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte | Rechteinhaber GSDR GmbH | Titel „Fard – Invictus“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

fareds_film

Abmahnung Heldenkampf in Stalingrad durch FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für MIG Film GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Heldenkampf in Stalingrad in Tauschbörsen durch die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH  für den Rechteinhaber MIG Film GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für den Rechteinhaber MIG Film GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers MIG Film GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Heldenkampf in Stalingrad
Rechteinhaber: MIG Film GmbH
Kanzlei:

Status:

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Rechteinhaber MIG Film GmbH | Titel „Heldenkampf in Stalingrad“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

fareds_musik

Abmahnung Other Ego – On The Floor durch FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für Aergo Trade GmbH?

Abgemahnte sowie diverse Quellen berichten, dass aktuell das angebliche Verbreiten der Datei Other Ego – On The Floor in Tauschbörsen durch die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH  für den Rechteinhaber Aergo Trade GmbH abgemahnt wird.

In den Abmahnungen der Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für den Rechteinhaber Aergo Trade GmbH wird dem abgemahnten Anschlussinhaber in der Regel vorgeworfen, dass er im gewerblichen Ausmaß über eine Tauschbörse bzw. einem P2P Netzwerk das urheberrechtlich geschützte Werke des Rechteinhabers Aergo Trade GmbH öffentlich zugänglich gemacht bzw. verbreitet haben soll.

Der Abgemahnte wird in der Regel aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben sowie einen pauschalisierten Schadensersatz zu leisten.

Titel: Other Ego – On The Floor
Rechteinhaber: Aergo Trade GmbH
Kanzlei:

Status:

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

unbestätigt

 

Weiterführende Informationen:

Wenn Sie eine solche Abmahnung (Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Rechteinhaber Aergo Trade GmbH | Titel „Other Ego – On The Floor“) erhalten haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail (info@ggr-law.com) oder Fax (06131-2409522) zukommen lassen.


Sie benötigen Hilfe – alles Notwendige hierzu finden Sie hier:

Abmahnhilfe


Portale und Blogs zum Thema Filesharing-Abmahnungen – News, Titellisten und Datenbanken

die-abmahnung.info  |  abmahntalcc.info  |  die-abmahnhilfe.info  |  win-abmahnung.info

Portal und Blog zum Thema Medienrecht

infodocc.info  |  infotalcc.info

Über Tobias Röttger

Rechtsanwalt für Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht